On the Beach - auf Spurensuche
Taxi Mama

Ein Anteil an das Geburrigschänkli ist Mamas Taxi.
 Da Klein-Esmed heute schulfrei hat, wurde mit der Klasse gestern Abend gebührend gefeiert, ganz abseits, wo sich Fuchs und Has GuteNacht sagen.
 Ich habe das Angebot gemacht, als Heimweg-Taxi zu fungieren.
Nachts um 3 kam dann die sms - "kannst dich schon langsam auf den Weg machen" . Mama hat sich dann auch wirklich langsam auf den Weg gemacht. Stockdunkel wars und zum Glück habe ich mich in dieser Gegend ausgekennt, nichtsdestotrotz habe ich auf dem Heimweg im Wald eine Abzweigung verpasst. Aber eine Stunde später waren dann wohlbehalten ins Bett gekrochen.
Dementsprechend müde bin ich jetzt - von Klein-Esmed spsreche ich jetzt gnädigerweise nicht - er hat um 9 einen Arzttermin  den er selber abgemacht hat


lg Esmeralda
7.11.07 07:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de